Bücherturm Binz Prora- Tag der Entscheidung naht für die Binzer Bevölkerung-neues Wahrzeichen ja oder nein?

Genau diese Frage wird den wahlberechtigten Bürgern in Prora am Sonntag gestellt werden. Sie, und kein Andere, haben am Sonntag über den geplanten Bücherturm in Binz- Prora zu entscheiden, und wie man mitbekommt, macht man sich Gedanken wie dieses Bauwerk Binz-Prora verändern könnte, und ob man das will. Erstaunlich ist dabei, daß der Trend sich in den letzten Wochen deutlich “pro Bücherturm” gedreht hat, wie wir aus Kreisen der Politik, aber auch Zähneknirschend von so manchem “Bücherturmgegner” erfahren haben. Ob das dann am Sonntag auch reichen wird “der Genosse Trend”, um eine positive Entscheidung zu bekommen für den Bau des Bücherturms, wird man abwarten müssen. Spätestens am Montag den 5. September 2016 sollte das Ergebnis bekannt sein in der Öffentlichkeit. Dann wird man wissen, ob die Bürger von Binz-Prora bereits sind auch weitreichende und zukunftsträchtige Veränderungen mitzugehen. Die Binzer haben das jetzt in der Hand.

BUECHERTURM-BINZ-Beilage (PDF)

PRESSEKONTAKT

Opus Bonum GmbH
Pressestelle

Jordanstraße 12
04177 Leipzig

Website: opus-bonum.de
E-Mail : presse@opus-bonum.de
Telefon: 0700 678 726 68
Telefax: 0700 678 726 68-1