Nichts ist so Wertbeständig wie der Sachwert Immobilie

Mal ehrlich, wer kann 20 Jahre in seine persönliche Zukunft schauen? Keiner! Genau deshalb ist es wichtig vor der Entscheidung zum Kauf einer Immobilie sich Zeit zu lassen und die Entscheidung auf “überzeugte Füsse” zu stellen, denn Kaufreue bei einer Immobilie ist teuer udn kaum umsetzbar. Lage,Lage,Lage das sind die 3 wichtigsten Entscheidungskriterien für eine Immobilie. Wichtg auch, jede Immobilie die man sich zur Kapitalanlage kauft, bitte immer selber auch anschauen, niemals vom Prsopekt kaufen, daafür ist die Entscheidung zu weitreichend von der Tragweite her.

Oft werden im Internet sogenannte Steuersparimmobilien angeboten, und mal ehrlich wer spart nicht gerne Steuern? Klar, jder spart gerne Steuern, aber auch hier gilt jede Immobilie muss sich von Beginn an o h n e Steuervorteile rechnen. Die ersparten Steuern solltes das “Sahnehäubchen” auf der Rendite sein, aber nicht die Rendite selber. Steuern sparen kann auch nur der, der auch Steuern bezahlt und zwar nachhaltig.

Schalten Sie bitte nicht den “gesunden Menschenverstand” aus, nur um ein paar Steuern zu sparen. Prüfen sie hier bitte genauso wie eine Immobilie ohne diesen Stuervorteil. Lage,Lage, Lage darun geht es. Kaufen sie eine sogenannte Bestandsimmobilie, dann lassen sie sich immer die letzetn Protokolle der Eigentümerversammlung zeigen, und eine Kopie des aktuellen MIetvertrages und bestätigen das es keine Mietausfälle gibt.

Auch hier gilt wieder immer die Immobilie selber anschauen, dort wo die Immobilie steht.

PRESSEKONTAKT

Opus Bonum GmbH
Pressestelle

Jordanstraße 12
04177 Leipzig

Website: opus-bonum.de
E-Mail : presse@opus-bonum.de
Telefon: 0700 678 726 68
Telefax: 0700 678 726 68-1