Dr. Michele Sciurba- die Oil & Gas Invest AG begrüßt die gesetzliche Klarheit mit dem neuen Kleinanlegerschutzgesetz

Auch wir haben lange auf die Veröffentlichung und die Rechtskraft des neuen von der Bundesregierung beschlossenen Kleinanlegerschutzgesetz gewartet. Das verschafft uns nun auch für neue Produkte die erforderliche rechtliche Klarheit. Wir begrüßen vor allem die Verstärkung der BaFin Kompetenzen. Hier hatte man in der Vergangenheit oft einen Eindruck vom “Hase und Igel Spiel”. Auch völlig in Ordnung finden wir die Sonderregelungen für das Thema “Crowdfunding”. Das ist aus unserer Sicht ein guter Kompromiss. Eigentlich hatten wir bereits zum 1. Juli 2015 mit der gesetzlichen Inkraftsetzung gerechnet, nun ist es der 10. Juli 2015 geworden. Initiatoren werden nun jedes Jahr ein neues Prospekt erstellen müssen, bedeutet nicht nur einen finanziellen Mehraufwand für den Initiator, sondern es bedeutet letztlich auch immer, dass das Prospekt auf dem neuesten Stand der BaFin Ausführungen sein muss.

Auch das ein Vorteil für Vertrieb und Verbraucher, das muss man ganz klar so festhalten. Gespannt sind wir allerdings auch, so Dr. Michele Sciurba vom Unternehmen Oil & Gasi Invest AG, welchen Vertriebsweg sich nun Mitarbeiter suchen, die nun Produkte wie ein Nachrangdarlehen nicht mehr verkaufen dürfen, da sie jetzt als Angebot unter das Vermögensanlagengesetz fallen.

Nun, Vertrieb ist wie Wasser, es findet immer einen Weg. Auch das Unternehmen Oil & Gas Invest AG wird nun in den nächsten Wochen ein neues Kapitalanlageangebot auf den Markt bringen und dann Kunden anbieten.

Neben interessanten Renditen erwartet den Kunden auch das Angebot eines sicheren Unternehmens, denn das so Dr. Michele Sciurba, hat die Oil & Gas Invest AG bewiesen. Nachdem die BaFin uns angewiesen hatte, dass wir unser Produkt “rückabwickeln müssen”, haben wir natürlich sofort und ohne wenn und aber reagiert und die Kundengelder zurückbezahlt. Da gab es für den CEO Jürgen Wagentrotz nicht eine Minute zu überlegen. Natürlich dürfte das auch ein Zeichen sein an unsere Kunden, dass das von Jürgen Wagentrotz gegebene Versprechen “Ich bürge mit meinem Privatvermögen” dann auch eingehalten wurde. Genau diese Aussage ist uns bei der BaFin zum Verhängnis geworden. Nun, tue Gutes und du wirst bestraft.

OIL & Gas Invest AG
Pressestelle

Wiesenstraße 5-7
60385 Frankfurt

Email : info@ogi.ag
Investieren mit Sicherheit in ein TOP Investment
Tel : 069-6 78 30 77-00
Fax : 0696783077-99

Einen Kommentar schreiben.